Tipps für die Auswahl einer Palettenlieferfirma

Wenn Sie wissen, dass Sie eine große Menge Waren transportieren müssen und dazu eine Palettenlieferung brauchen könnten, dann liegt es nahe, verschiedene günstige Kuriere und Spediteure aufzuspüren.

Arten von Palettentransport auf der Straße:

Volllast: Wie bei jeder Art von Transport gilt auch hier, dass sie, wenn Ihre Ladung den gesamten LKW beansprucht, einen Transporter allein für Ihre Waren beauftragen müssen. Je nachdem was Sie transportieren, können Sie Ihre Paletten 2-3 mal übereinander stapeln und so die mögliche Kapazität erhöhen. Erkundigen Sie sich bei den Spediteuren, ob Ihre Ladung zum Stapeln geeignet ist.

Teillast: Wenn Sie nur ein paar Paletten transportieren müssen oder eine große Lieferung aufteilen möchten, können Sie sich für eine Teillieferung entscheiden. Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass Sie den Platz auf nur teilweise befüllten LKW-Fahrten ausfüllen können und möglicherweise Kosten einsparen.

Palettenkurier: Kleinere Lieferungen können durch Paketkuriere erfolgen. Wenn Sie nur ein paar Palettenladungen transportieren, ist das einen Option für Sie. Es ist wichtig, Länge, Breite, Höhe und Gewicht Ihrer Ware zu wissen.

Fest zugeordnet: Ein Fahrer holt Ihre Paletten und liefert sie ab, d.h., sie werden nirgendwo zwischengelagert. Diese Lieferart eignet sich am besten für Express- und Kurierdienste am nächsten Tag.

Vertriebsnetzwerk: Wenn Sie ein Vertriebsnetzwerk verwenden, werden Ihre Waren abgeholt und an einen Transportknotenpunkt geliefert, von wo aus sie weiter an ihren Zielort gebracht werden. Diese Zustellungsart kann Ihnen Geld sparen, aber nimmt auch mehr Zeit in Anspruch.

Überlegungen bei der Auswahl eines Transporters:

Beladung: Bei der Auswahl eines Transporters müssen Sie dessen Lademechanismus kennen. Sie müssen angeben, ob es eine Aufgabe für einen oder zwei Personen ist, was von Größe und Gewicht Ihrer Artikel abhängt. Bei einem Hinterlader-LKW können Sie Ihre Ware mit einem Hubwagen einladen. Anderenfalls müssen Sie einen Gabelstapler verwenden.

Service: Einige Dienste helfen Ihnen beim Entladen und Auspacken Ihrer Waren. Dies hängt gänzlich vom Spediteur ab, also lohnt sich eine Überprüfung im Vorfeld.

Bereitstellung von Paletten: Wenn Sie nur wenige Paletten haben, bringt der Spediteur möglicherweise einige zur Abholung Ihrer Lieferung mit.

Versicherung: Da Sie eine große Anzahl Waren transportieren werden, ist es wichtig zu wissen, dass der Spediteur entsprechend dafür versichert ist. Vergessen Sie nicht, vor der Buchung das Versicherungsniveau der Spedition zu überprüfen.

Wenn Sie eine große Warenmenge transportieren, die gestapelt und verpackt werden können, ist Palettentransport möglicherweise das richtige für Sie.

Falls Sie mit Paletten nicht vertraut sind: Es handelt sich dabei um eine Art Plattform, auf die eine große Anzahl Produkte gestapelt werden kann, was den Transport erleichtert. Diese Plattformen erhöhen die Effizienz und sind für die Logistik- und Versandbranche unentbehrlich. Da viele Schwerlasten entweder in Schiffscontainern oder LKW transportiert werden, vereinfacht die flache Unterseite und Belastbarkeit von Paletten das Verpacken einer großen Zahl gleichartiger Waren und macht es effizienter.

Sie erleichtern auch die Bewegung schwerer Lasten in Lagerhäusern und Ladehöfen; mit einem Gabelstapler oder einem günstigeren Hubwagen können mehrere Tonnen an Produkten wesentlich einfacher bewegt werden.

Es gibt eine Reihe standardisierter Größen, die das Verpacken erleichtern. Diese können von Land zu Land variieren. Die Abmessungen europäischer Paletten unterscheiden sich beispielsweise von den meisten der USA. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten macht einen einheitlichen Standard fast unmöglich.

Sobald Sie die detaillierten Anforderungen Ihres Transportes kennen, können Sie die günstigsten Speditionsangebote einholen. Dabei kann Ihnen Shiply helfen. Indem Sie uns Ihre Anforderungen mitteilen, können die passenden Spediteure zu Ihnen kommen, um Ihre Artikel abzuholen und auszuliefern.

Fahrer, die Ihre Sendung durchführen können, versuchen sich preislich zu unterbieten, um Sie als Kunde zu gewinnen. Da eine Vielzahl an Firmen um Ihre Lieferung wetteifert, werden Sie bei Ihrem Transport wahrscheinlich Geld sparen.

Sie können alle Angebote berücksichtigen, aber bedenken Sie, dass Teillast-Lieferanten Ihre Waren vielleicht nur innerhalb eines kurzen Zeitrahmens abholen können. Sie können Speditionen aufgrund des Bewertungspunktestandes für deren vorherige Arbeiten vergleichen.

Wenn Ihnen ein Angebot zusagt, können Sie es akzeptieren und erhalten Ihre Artikel.

Abschluss des Vorgangs

Wenn die Paletten an ihrem Ziel angekommen sind, vergessen Sie (oder der Empfänger) nicht, den Zustand der Ladung zu überprüfen. Der Fahrer sollte Ihnen bei der Überprüfung gerne behilflich sein, um sicherzustellen, dass beim Transport nichts beschädigt wurde.

Sobald Ihre wertvolle Fracht verstaut und die Lieferung abgeschlossen wurde, würden wir uns über eine Rückmeldung über den Transport freuen.