Sperrgutversand

Sperrgutversand ist keine angenehme Arbeit. Aber einen Kurier für Sperrgut zu finden, kann einfach sein, wenn Sie wissen, was befördert werden muss und im Voraus planen können.

Je nachdem, was Sie transportieren müssen, sind möglicherweise besondere Vorkehrungen nötig.

Zum Beispiel ein Kühlschrank mit Gefrierfach muss entleert, abgegossen, gereinigt und von der Stromversorgung getrennt werden und Sie müssen sogar das Gas ablassen; wohingegen ein großes Möbelstück, etwa ein Sofa, weniger Vorbereitung aber mehr Personen für den Transport erfordert.

Bevor Sie einen Spediteur engagieren, sollten Sie einige Dinge beachten:

Verpackung: Wenn Sie etwas Zerbrechliches transportieren, stellen Sie sicher, dass sie es mit Luftpolsterfolie und Kartons ausreichend vor Stößen schützen.

Sie können beim Verpackungsmaterial auch mit alten Zeitungen oder Handtüchern improvisieren, aber bedenken Sie, dass die Tinte alter Zeitungen den Gegenstand möglicherweise verschmutzt.

Zeitrahmen: Ungefähr zu wissen, wann Ihr Gegenstand abgeholt und geliefert werden soll, wird Ihnen sehr dabei helfen, Angebote von Transportunternehmen einzuholen. Komplexität Ihrer Lieferung, Beschaffenheit des Gegenstandes und Entfernung sind Faktoren, die beeinflussen, wann Sie ein Angebot erhalten und wann Ihre Lieferung durchgeführt wird.

Zustand: Wenn Sie vor dem Transport den Zustand Ihres Gerätes/Artikels überprüfen, können Sie bei der Ankunft feststellen, ob es während des Transports beschädigt wurde. Wenn Sie einen Artikel auf eBay kaufen, bitten Sie den Verkäufer darum.

Bei der Suche nach Speditionen müssen Sie einige Dinge beachten, um Probleme bei der Abholung und Lieferung Ihrer Artikel zu vermeiden.

Art des Kuriers: Die Beschaffenheit der zu transportierenden Güter hat wahrscheinlich den größten Einfluss auf den zu beschäftigenden Spediteur. Dinge wie Klaviere erfordern hochspezialisierte Anbieter, aber für einen regulären Sperrgutversand können in der Regel Standardanbieter beansprucht werden.

Servicegrad: Wenn Sie Hilfe bei der Entfernung oder Installation von Geräten benötigen, sollten Sie einen Rundum-Service-Spezialisten engagieren. Beispielsweise ein Heizkessel oder eine Waschmaschine müssen vom Wassernetz getrennt werden und sind sehr schwer. Deshalb ist es oft gut, wenn Ihnen jemand bei der Prozedur behilflich ist.

Wenn Sie die körperliche Arbeit andererseits selbst erledigen können und nur einen Transporter für große Güter benötigen, können Sie einfach einen Mietwagen mit Fahrer mieten, um ihre Gegenstände von A nach B zu transportieren. Das bedeutet zwar mehr Aufwand, aber spart Ihnen Geld.

Wie sehen ihre Referenzen aus? Wenn Sie nach einem guten Angebot suchen, wollen Sie keinen Cowboy! Wenn Sie einen professionellen Kurierdienst brauchen, suchen Sie nach drei Dingen:

- Versicherung: Hat er die passende Versicherung? Eine Transportversicherung ist ein Muss, wenn Sie größere Artikel transportieren

- Erfahrung: Hat der Fahrer Erfahrung bei der von Ihnen benötigten Transportart? Überprüfen Sie frühere Bewertungen oder bitten Sie um Referenzen, wenn Sie sich nicht sicher sind.

- Vereinigung: Es ist zwar keine Notwendigkeit, dass Ihr Kurier Mitglied einer entsprechenden Vereinigung oder Aufsichtsbehörde ist, aber ein Indikator für ein gewisses Maß an Professionalität und Service.

Wo ist ihr Sitz? Wenn die Basis des Kuriers in Ihrer Nähe oder der Nähe Ihres Sperrgutes ist, sind die Chancen größer, dass Ihr Artikel Teil einer Sammellieferung wird, was oft günstiger ist als ein speziell beauftragter Lieferdienst.

Einen Sperrgutspediteur zu finden kann schwierig sein, besonders wenn Sie nicht genau wissen, welche Art von Service Sie für Ihre Lieferung benötigen.

Hier können wir helfen; indem Sie Ihren Artikel bei Shiply einstellen, erhalten Sie Angebote von verschiedenen Speditionen, die Ihre Güter transportieren können.

Die Kuriere auf Shiply suchen nach Artikeln, um auf ihren Strecken verfügbaren Platz zu befüllen, so dass Sie wahrscheinlich die besten Angebote von Unternehmen erhalten, die bereits ähnliche Fahrten durchführen.

Spediteure geben Ihnen in Form einer umgekehrten Auktion Angebote, um Ihren Auftrag zu erhalten. Sie können das Feedback der Kuriere zu deren vorherigen Arbeiten auf Shiply ansehen.

Wenn Sie mit einer der inserierenden Firmen zufrieden sind, können Sie das für Sie beste Angebot auswählen.

Abschluss der Lieferung

Sobald Sie das Angebot des Spediteurs angenommen haben und Ihr Artikel ausgeliefert wurde, sind noch einige abschließende Schritte nötig.

Überprüfen Sie, ob Ihre Artikel sich im gleichen Zustand befinden wie vor der Lieferung. Wenn Sie Bedenken über den Zustand Ihrer Artikel haben, teilen Sie das dem Fahrer mit. Zwar sind Beschädigungen durch eine Lieferung selten, doch deshalb haben die Fahrer eine Transportversicherung. Wenn Sie die Artikel vor dem Transport fotografieren, können Sie später einfacher Versicherungsansprüche geltend machen.

Wenn Ihr neues Gerät oder Möbelstück sicher in Ihrem neuen Zuhause angekommen ist, besteht Ihre letzte Aufgabe darin, den Kurierdienst auf Shiply zu bewerten. Geben Sie ihnen Feedback und helfen Sie mit, Shiply zu einem besseren Markt für alle zu machen.