Ein Motorrad transportieren?

Warum jemanden holen, um ein Motorrad für mich zu transportieren, wenn ich es selbst fahren kann? Viele mutige Fahrer würden viel eher selbst auf die freie Straße gehen, als einen Fahrzeugschlepper damit zu beauftragen.

Leider ist dies nicht immer möglich; wenn Sie ein Motorrad reparieren lassen wollen und es ein Nichtstarter ist oder wenn Sie online einen neuen Schlitten kaufen, das Sie abholen müssen, könnte die einzige Möglichkeit sein, einen Transportdienst zu mieten.

Empfehlung zum Motorradtransport

Wenn Sie eine Lieferung abschließen, sind einige Checks und Vorbereitungen zu machen:

- Reinigung: Das dient nicht dazu, dass es auf dem Heck des Anhängers schön aussieht. Es hilft Ihnen, jegliche Schäden oder Kratzer zu bemerken, die möglicherweise vorher versteckt worden sind, wenn Sie Ihr Motorrad reinigen. Außerdem kann Staub oder Schmutz auf der Maschine bei der Handhabung und dem Transport dazu beitragen, die Lackierung zu zerkratzen.

- Schaden feststellen: Wenn Sie auf Ihrem Motorrad Dellen oder Kratzer feststellen und sie mit Fotos festhalten, können Sie erkennen, ob Ihre Maschine auf dem Weg beschädigt worden ist.

- Flüssigkeiten: Abhängig von der Richtlinie des Unternehmens müssen Sie Öl oder Benzin aus Ihrem Motorrad ablassen. Dies hilft, eventuelle Lecks zu vermeiden, und ist aus sicherheitstechnischer Sicht am besten. Wenn das Motorrad während des Transports überhaupt gefahren werden soll, dann müssen Sie etwas Treibstoff im Tank lassen.

- Reifen: Stellen Sie auch sicher, dass die Reifen richtig aufgepumpt sind, um Schäden an den Felgen zu vermeiden; dies sorgt außerdem dafür, dass sich das Motorrad leichter transportieren lässt.

- Extras: Vergewissern Sie sich vor dem Motorradtransport, dass keine Platten oder Zubehörteile auf dem Motorrad gelassen werden, die während des Transports leicht herunterfallen könnten.

Wenn Sie Ihr Motorrad mitsamt seinen Schlüsseln transportieren, kann es sich lohnen, sie an das Motorrad selbst zu binden. Wenn der Transporter Ihr Motorrad irgendwann fahren wird, stellen Sie sicher, dass es funktionstüchtig ist.

Sobald Sie sich zu einem Termin für die Abholung oder den Transport entschieden haben, müssen Sie entscheiden, welche Art von Dienstleistung Sie benötigen.

- Offener Anhänger: Motorräder können mit jedem Fahrzeug transportiert werden, das in der Lage ist, einen richtigen Anhänger zu ziehen. Dies eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, wenn es darum geht, ein Transportunternehmen zu wählen.

Ein großer Nachteil bei einem offenen Anhänger ist offensichtlich, dass er frei liegt; Ihre Maschine wird auf der Straße dem Wetter ausgesetzt sein.

- Geschlossener Transport: Bedeckte Anhänger sind seltener als die üblichen offenen Varianten, aber die Verwendung von großen Fahrzeugen wie Lieferwagen oder Lkw für den Transport von Motorrädern ist üblich. Die meisten Leute und Transportunternehmen können sich darauf einstellen, Motorräder mit der richtigen Ausstattung zu transportieren, um das Motorrad sicher zu bewahren.

Spezialisierte Lkw können Motorräder auch en masse transportieren, sind aber für private Aufträge nicht sehr gefragt. Diese Option ist vielleicht die zuverlässigste und sicherste Option, könnte Sie jedoch etwas mehr kosten.

- Fahrerservice: Wenn Sie Ihr Motorrad nicht bis zum Bestimmungsort fahren können, gibt es die Möglichkeit, es von jemandem für Sie fahren zu lassen. Ganz wie ein Autoabholdienst, ist dies eine ziemlich maßgeschneiderte Option und weniger gefragt als andere Methoden.

Die Wahrscheinlichkeit von Verschleiß am Motorrad ist höher. Dies könnte eine Option sein, wenn Sie es dringend transportiert haben wollen, aber ist wahrscheinlich viel teurer als andere Dienstleistungen.

Ihre Wahl der Dienstleistung wird wird wahrscheinlich von Ihrem Budget und davon abhängen, wie dringend Sie das Motorrad transportiert haben wollen. Wenn es darum geht, einen passenden Dienst für den Transport von Motorrädern zu finden. Es gibt einige Optionen: Sie können im Telefonbuch oder Internet nachschauen, um unabhängige Dienste zu finden, oder Ihre Freunde fragen, wenn Sie irgendwelche Dienste benutzt haben.

Oder Sie können auf Shiply eine Vielzahl von speziellen Angeboten finden und vergleichen.

Es ist einfacher als Motorrad fahren, auf Shiply Angebote für Motorradtransporte zu erhalten!

In 3 einfachen Schritten können Sie einen durch Feedbacks bewerteten Motorradtransporter finden, um Ihr Motorrad für weniger, als Sie annehmen könnten, transportieren zu lassen.

1. Listen: Der erste Schritt ist es, die Einzelheiten über Ihr Motorrad auf Shiply hochzuladen (wenn Sie ein Motorrad auf eBay kaufen, sind diese Informationen leicht zu importieren). Marke, Modell und die bevorzugten Zeitpunkte für den Transport sind bei der Suche nach dem besten Transporter für Ihr Motorrad alle nützlich. Das Listen eines Transports ist völlig kostenlos.

2. Preisangebote erhalten: Sobald die Einzelheiten über Ihren Transport hochgeladen sind, ist unser Netzwerk von Transportern in der Lage, Preise für Ihren Transport anzugeben. Sie können Preisangebote nach Belieben abwägen und sind nicht verpflichtet, eines zu akzeptieren.

Sie werden basierend auf Rezensionen und Feedback-Bewertungen sowie anderen Details - wie etwa dem Umfang des Versicherungsschutzes - auch in der Lage sein zu sehen, was andere Benutzer von Preisangebotsdiensten halten.

3. Akzeptieren: Wenn Sie mit einem Angebot für Ihren Transport zufrieden sind, geht es nur noch darum, das Angebot Ihres bevorzugten Transporters zu akzeptieren.

Den Transport fertigstellen

Wenn Ihre Maschine an ihrem Bestimmungsort ankommt, führen Sie oder der neue Besitzer des Motorrads eine gründliche Kontrolle durch, um zu sehen, ob das Fahrzeug auf dem Weg beschädigt wurde.

Sobald Ihr Motorrad seinen Bestimmungsort sicher erreicht hat, hinterlassen Sie bitte Feedback für das Unternehmen, das den Auftrag ausgeführt hat. Feedback hilft anderen Benutzern wie Ihnen, die besten Transportunternehmen zu finden, und hilft auch uns, den bestmöglichen Service zu bieten!