Pressemeldung

Als Word-Dokument herunterladen Als PDF-Dokument herunterladen

Mit Hilfe von Shiply.de Rückladungen finden und den CO2-Ausstoß reduzieren


Kostenloser Online-Transportmarktplatz hilft Unternehmen, Leerfahrten zu vermeiden

Frankfurt am Main (1. Dezember 2009) - Shiply.de bietet Transportanbietern eine schnelle und einfache Möglichkeit, Rückladungen zu finden und die Anzahl der unnötigen Leerfahrten zu reduzieren. Shiply konnte seit seinem Start im vergangenen Jahr somit bereits über 2,8 Millionen Euro Einnahmen für Transportunternehmen generieren.

Shiply funktioniert wie eBay, nur für Transporte: Nutzer stellen Artikel für den Transport ein und Transportunternehmen haben anschließend die Möglichkeit, auf die Durchführung der Aufträge zu bieten.

Wichtig für Unternehmen ist, dass bei Shiply nicht automatisch das niedrigste Gebot gewinnt. Um einem Preiswettbewerb vorzubeugen, verfügt Shiply außerdem über ein gegenseitiges Bewertungssystem für Auftraggeber und Transportanbieter. Unternehmen haben somit die Möglichkeit, sich einen positiven Ruf zu erarbeiten und darauf aufbauend ihren Kundenstamm zu erweitern.

Auf Shiply fallen keinerlei Registrierungsgebühren oder sonstigen laufenden Kosten an. Es wird lediglich eine Gebühr in Abhängigkeit vom Auftragswert erhoben. Somit müssen Transportunternehmen keine langfristigen Verpflichtungen eingehen und können nur bei Bedarf von Shiply Gebrauch machen.

Shiply bietet zahlreiche Funktionen, die das Finden von Rückladungen vereinfachen. Transportunternehmen werden beispielsweise automatisch benachrichtigt, wenn neue Aufträge eingestellt werden. Des weiteren gibt es speziell entwickelte Suchfunktionen zur gezielten Suche nach neuen Aufträgen, z.B. entlang einer bestimmten Strecke.

Zu guter Letzt können Transportunternehmen auf Shiply.de zum Umweltschutz beitragen, denn alle Strecken, die als Leerfahrten zurückgelegt werden, tragen unnötigerweise zum CO2-Ausstoß bei. Mit Hilfe von Shiply wird die Anzahl der unnötigen Leerfahrten auf den Straßen Europas reduziert und somit der CO2-Ausstoß gesenkt.

Shiplys Beitrag zum Umweltschutz wurde bereits durch die Auszeichnung mit nationalen und internationalen Wirtschaftspreisen anerkannt.

Pressekontakt:
Shiply Ltd.
Jessica Kutscher
Email: presse@shiply.de
Telefon: 069 - 67 70 09 71